Innovationsportal Sachsen-Anhalt

« Personen

portraitbild

Prof. Dr. Jörg Kreßler

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Naturwissenschaftliche Fakultät II

Institut für Chemie

Von-Danckelmann-Platz 4

06120

Halle (Saale)

Tel.:+49 345 5525800

Fax:+49 345 5527017

joerg.kressler@chemie.uni-halle.de

Profil

Vita

1978-1983 Studium der Chemie an der TU Dresden
1983 Diplom in Chemie "Beitrag zur kontinuierlichen Copolymerisation von Mehrhrkomponen-tensystemen (Acrylnitril / Styren / a-Methylstyren / Maleinsäureanhydrid)", TU Dresden
1983-1987 Aspirant an der TU Dresden
1987 Promotion in Makromolekularer Chemie "Untersuchungen zur Copolymerisation von Vinylmonomeren mit Maleisäureanhydrid und Untersuchungen zum Phasenverhalten von Copolymermischungen" , TU Dresden
1987-1989 Wiss. Assistent an der TU Dresden
1989-1990 Postdoc an der University of Massachusetts at Amherst, USA
1990-1991 Wiss. Assistent an der TU Dresden
1991-1993 Humboldt-Stipendiat am Tokyo Institute of Technology, Japan
1996 Habilitation "Thermodynamics and morphology development of polymer blends" (Physikalische Chemie) , TU Dresden
1994-1997 Wiss. Assistent am Freiburger Materialforschungszentrum an der Universität Freiburg i. Br.
seit Oktober 1997 Universitätsprofessor an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Expertenprofil

Polymermaterialien

Polymerblends
Nanostrukturierte Polymere
Thermodynamik
Polymere in Pharmazie und Medizin
Morphologieentwicklung und -charakterisierung
Mikroskopische und Streumethoden
Lebende Polymerisation

Forschergruppen • Projekte • Kooperationen

Forschergruppen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Kooperationen

  • Prof. Dr. Alfred Blume, Martin-Luther-Universität, Institut für Chemie, Biophysikalische Chemie
  • Prof. Dr. Carmen Scholz, University of Alabama at Hunstville, Chemistry, USA
  • Prof. Dr. Carmen Scholz
  • Prof. Dr. Thomas Thurn-Albrecht
  • Prof. Dr. Wolfgang Binder