Innovationsportal Sachsen-Anhalt

« Personen

portraitbild

Universitätsplatz 2

39106

Magdeburg

Tel.:+49 9167 58759

Fax:+49 9167 18759

kaibel@ovgu.de

Prof. Dr. Volker Kaibel

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Fakultät für Mathematik

Institut für Mathematische Optimierung

Mein wissenschaftliches Arbeitsgebiet ist die Diskrete Mathematik mit starker Betonung der Aspekte Optimierung und Geometrie. Zum Anwedungsspektrum diskreter Optimierungsmethoden zählen u.a. Telekommunikation, Verkehrsplanung oder Logistik. Als Faustregel kann dienen: Diskrete Optimierung braucht man immer dann, wenn es für eine Aufgabe zu viele Lösungsmöglichkeiten gibt, um diese alle auszuprobieren und ihre Qualität zu vergleichen. Mathematische Analyse des Problems kann hier zu ungeahnten Verbesserungsmöglichkeiten führen.

Profil • Service

Vita

Since 2007 Professor (W3) for Mathematical Optimization at Otto-von-Guericke Universität Magdeburg
2006 Visiting Professor at TU Berlin
2003-2006 Privatdozent at TU Berlin
2005-2006 Deputy head of the Department for Optimization at Zuse-Institute Berlin (ZIB)
2003-2004 Head of the Junior Research Group Optimization at the DFG Research Center MATHEON, Berlin
2003-2004 Member of the Executive Board of the DFG Research Center MATHEON, Berlin
2005-2006 Scientist in Charge for Application Area B Logistics, Traffic and Telecommunication Networks of the DFG Research Center MATHEON, Berlin
2003 Visitor at the Mathematical Sciences Research Institute (MSRI), Berkeley (October-November)
1999-2003 Researcher (Wissenschaftlicher Mitarbeiter) at TU Berlin (with Günter M. Ziegler)
2002 Habilitation (Mathematics) at TU Berlin
1993-1999 Researcher (Wissenschaftlicher Mitarbeiter) at Universität zu Köln (with Michael Jünger)
1997 Doctoral Degree (Dr. rer. nat.) at Universität zu Köln (Supervisor: Michael Jünger, Thesis: Polyhedral Combinatorics of the Quadratic Assignment Problem)
1993 Diploma (Mathematics) at Universität zu Köln (Supervisor: Michael Jünger, Thesis: Delaunay-Triangulierungen in verschiedenen Metriken)
1989-1993 Student of Mathematics and Computer Science, Universität zu Köln

Expertenprofil

Mein wissenschaftliches Arbeitsgebiet ist die Diskrete Mathematik mit starker Betonung der Aspekte Optimierung und Geometrie. Zum Anwedungsspektrum diskreter Optimierungsmethoden zählen u.a. Telekommunikation, Verkehrsplanung oder Logistik. Als Faustregel kann dienen: Diskrete Optimierung braucht man immer dann, wenn es für eine Aufgabe zu viele Lösungsmöglichkeiten gibt, um diese alle auszuprobieren und ihre Qualität zu vergleichen. Mathematische Analyse des Problems kann hier zu ungeahnten Verbesserungsmöglichkeiten führen.

Serviceangebot

Wenn Sie ein Planungsproblem haben, für das Sie keinen Weg sehen, wie man es optimal oder möglichst gut lösen kann, würden Mitglieder meiner Arbeitsgruppe und ich uns gerne mit Ihnen zusammen setzen, um auszuloten, ob mathematische Optimierung bei der Lösung hilfreich sein kann. Gegebenenfalls sind wir sehr an der Durchführung von gemeinsamen Projekten interessiert, in deren Verlauf Algorithmen und auch Software für Ihre Probleme entwickelt werden.

Forschergruppen • Projekte

Forschergruppen

Projekte

Die Daten werden geladen ...