Innovationsportal Sachsen-Anhalt

« Personen

portraitbild

Prof. Dr. Milton T. Stubbs

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Naturwissenschaftliche Fakultät I

Institut für Biochemie und Biotechnologie

Kurt-Mothes-Str. 3

06120

Halle (Saale)

Tel.:+49 345 5524901

Fax:+49 345 5527013

stubbs@biochemtech.uni-halle.de

Neuigkeiten • Profil • Service

News

Vita

1980-1983Studium der Physik an der Universität Durham, Großbritannien
Juni 1983B.Sc.(Hons., Dunelm), Class IIi (entspricht Diplom)
1983-1986Doktorarbeit an der Universitäten Oxford und Edinburgh, Großbritannien bei Professors Sir David Phillips und Andrew Miller
Dez. 1986Promotion zum D.Phil.(Oxon.)
1987-1991Postdoktorand, Max-Planck-Institut für Biochemie, Martinsried
1992-1993Högskolelektor (Hochschuleassistent), Centrum för Strukturbiokemi, Karolinska Institutet, Schweden
1993-1995Wissenschaftlicher Mitarbeiter für AKZO Organon, Niederlände, Max-Planck-Institut für Biochemie, Martinsried
1995-1996Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abteilung für Klinische Chemie, Ludwig-Maximilians-Universität
1996-2002Leiter, Röntgenstrukturanalyse, Institut für Pharmazeutische Chemie der Philipps-Universität Marburg
seit März 2002C3 Professur, Physikalische Biotechnologie, Institut für Biotechnologie, Universität Halle-Wittenberg

Expertenprofil

Strukturbiologie
  • Röntgenkristallographie
  • Wirkstoffdesign
  • Proteinfaltung
  • Biophysik

Serviceangebot

Proteinkristallisation
Strukturaufklärung
Analyse Protein-Ligand Komplexen
Erstellung Strukturmodelle

Forschergruppen • Projekte

Forschergruppen

Projekte

Die Daten werden geladen ...