Innovationsportal Sachsen-Anhalt

« Personen

Profil

Vita

1979 - 1985Studium der Biologie (Schwerpunkte: Mikrobiologie, Biochemie), Technische Hochschule Darmstadt
1985 - 1989Doktorarbeit am Institut für Biochemie (Prof. Dr. H.G. Gassen), Technische Hochschule Darmstadt, Thema: "Isolierung und Sequenzanalyse der Amylase Genfamilie aus Aspergillus oryzae"
1989 - 1991Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Biochemie (Prof. Dr. H.G. Gassen), Technische Hochschule Darmstadt, Arbeitsgebiete: Glucoseoxidase und Amylasen von Aspergillus spp.
1991 - 1996DFG-Stipendiat und Post Doctoral Research Associate am Department of Plant Pathology (Prof. Olen C. Yoder und Prof. B. Gillian Turgeon), Cornell University, NY, USA, Arbeitsgebiete: 1) Paarungstypsysteme von phytopathogenen Pilzen der Gattung Cochliobolus, 2) Kinesine von Nectria haematococca
1996 - 2002Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Phytopathologie (Prof. Dr. Kurt W. Mendgen), Universität Konstanz, Arbeitsgebiete: 1) Diversität und funktionelle Charakterisierung pilzlicher Endophyten, 2) Regulation der Haustorienentwicklung beim Rostpilz Uromyces fabae
seit 7/2002Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Pflanzenzüchtung und Pflanzenschutz (Prof. Dr. Holger B. Deising), Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Arbeitsgebiete: 1) Analyse des Sekretomes von Colletotrichum graminicola, 2) Mechanismen der Fungizidresistenz in Fusarium graminearum, 3) Bedeutung von Phytohormonen für die Virulenz phytopathogener Pilze

Expertenprofil

  • Fungal genetics
  • Secretome of fungal pathogens
  • Colletotrichum graminicola
  • Fusarium graminearum
  • Fungal endophytes
  • Fungal molecular ecology

Forschergruppen • Projekte

Forschergruppen

Projekte

Die Daten werden geladen ...