Innovationsportal Sachsen-Anhalt

« Personen

portraitbild

Universitätsplatz 2

39016

Magdeburg

Tel.:+49 391 6718671

Fax:+49 391 6711217

jan.wiersig@ovgu.de

Prof. Jan Wiersig

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Fakultät für Naturwissenschaften

Institut für Physik

Halbleiter-Nanostrukturen und optische Mikroresonatoren

Die Herstellung und Analyse von Halbleiter-Nanostrukturen ist eins der sich am rasantesten entwickelnden Gebiete der modernen Festkörperphysik. Solche Strukturen erlauben den Einschluß von Ladungsträgern auf Nanoskalen mit großen Anwendungspotenzial insbesondere in der Opto-Elektronik. Die Analyse erfordert die Anwendung anspruchsvoller Methoden der Vielteilchentheorie und der Quantenoptik sowie die Parallelprogrammierung auf modernen Hochleistungsrechnern. Unser Fokus liegt auf Halbleiter-Quantenpunkte in optischen Mikroresonatoren. Mikroresonatoren sind das optische Gegenstück zu Halbleiter-Nanostrukturen. Sie sperren Licht auf Mikroskalen ein und erlauben damit eine einzigartige Kontrolle von Licht mit faszinierenden Möglichkeiten in der Grundlagenforschung und Technologie. Wir interessieren uns hier für die Modenstruktur, die Strahlen-Wellen-Korrespondenz (Quantenchaos) und Mikrolaser.

Neuigkeiten • Profil • Service

News

Vita

1989-1995Studium der Physik an der Universität Bremen
1995-1998Promotion an der Universität Bremen
1998-1999Post-Doktorand am Queen Mary and Westfield College, London
1999-2003Gastwissenschaftler am Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme in Dresden
2003-2008Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bremen
Seit 2008Professor an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Expertenprofil

  • Theoretische Festkörperphysik und Optik
  • Halbleiter-Nanostrukturen: Vielteilchenphysik und Quantenoptik
  • Optische Mikroresonatoren: Modenstruktur und Quantenchaos
  • Nanostrukturen: Transport und Nichtlineare Dynamik

Serviceangebot

Beratung und Begutachtung sowie Auftragsforschung zu den Themengebieten:
  • Theoretische Festkörperphysik und Optik
  • Halbleiter-Nanostrukturen: Vielteilchenphysik und Quantenoptik
  • Optische Mikroresonatoren: Modenstruktur und Quantenchaos
  • Nanostrukturen: Transport und Nichtlineare Dynamik

Projekte • Kooperationen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Kooperationen

  • Prof. S. Höfling - Universität Würzburg
  • Prof. H. Schomerus - Lancaster University
  • Prof. M. Bayer - TU Dortmund
  • Prof. H. Cao - Yale University
  • Dr. M. Lebental - Ecole Normale Superieure de Cachan
  • Prof. F. Jahnke - Universität Bremen
  • Prof. S. Reitzenstein - TU Berlin
  • Prof. Lan Yang, Washington University