Innovationsportal Sachsen-Anhalt

« Personen

portraitbild

Prof. Dr. Frieder Stolzenburg

HS Harz für angewandte Wissenschaften

FB Automatisierung und Informatik

Friedrichstr. 57-59

38855

Wernigerode

Tel.:+49 3943 659333

Fax:+49 3943 6595333

fstolzenburg@hs-harz.de

Profil

Vita

1986 Allgemeine Hochschulreife (Durchschnittsnote 1,0) einschließlich  Latinum, Graecum, Hebraicum
1987-1992 Studium der Informatik mit Anwendungsschwerpunkt Computerlinguistik an der Universität Koblenz-Landau, Abteilung Koblenz
1992 Diplom im Fach Informatik mit Auszeichnung (Note 1,1)
1992-2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (ab 1998 promoviert) an der Universität Koblenz-Landau in der Gruppe von Prof. Dr. U. Furbach
1998 Promotion, magna cum laude, zum Thema Disjunctive Logic Programming with Constraints and its Applications
seit 2002 Professur (C 2) an der Hochschule Harz in Wernigerode mit Schwerpunkt Wissensbasierte Systeme  (Künstliche Intelligenz, Intelligente Agenten, Data Mining)
2003-2005 Prorektor für Forschung und Wissenstransfer der Hochschule Harz
2006 Habilitation zum Thema Multiagent Systems and RoboCup: Specification, Analysis, and Theoretical Results
2007-2012 Prorektor für Forschung und Wissenstransfer einschließlich Leitung des Kompetenzzentrums für Informations- und Kommunikationstechnologien, Tourismus und Dienstleistungen

Expertenprofil

  • Wissensbasierte Systeme
  • Künstliche Intelligenz
  • Multi-Roboter-Systeme und Komplexe Systeme
  • Wissensrepräsentation und Logik
  • Kognition und Kognitive Systeme
  • Maschinelles Lernen und Data Mining

Forschergruppen • Projekte • Kooperationen

Forschergruppen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Kooperationen

  • Arbeitsgruppe Künstliche Intelligenz, Prof. Dr. Furbach, Inst. für Informatik, Universität Koblenz-Landau
  • GEO-METRIK-Ingenieurgesellschaft mbH Magdeburg
  • Dr. Michael GEOMATICS, Wernigerode, (www.m-geo.de)
  • Western Sydney University / Prof. Dr. Olivber Obst
  • Fraunhofer IFF, Magdeburg
  • Bitmanagement Software GmbH
  • Loetec Elektronische Fertigungssysteme GmbH, Lutherstadt Wittenberg
  • Institut für Automatisierung und Informatik GmbH (IAI), Wernigerode