Innovationsportal Sachsen-Anhalt

« Personen

Profil

Vita

1977-1983 Studium der Katholischen Theologie, Anglistik, Philosophie und Pädagogik an den Universitäten Regensburg und Würzburg
Staatsexamen in Katholischer Theologie, Anglistik und Pädagogik
1983-1987 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Dogmatik und Dogmengeschichte, Lehrstuhl Prof. Dr. Dr. Adam Seigfried, Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Regensburg
1988 Promotion zum Thema:
Der Personbegriff in der Trinitätstheologie der Gegenwart.
Eine Untersuchung der Entwürfe Jürgen Moltmanns und Walter Kaspers
1996-2003 Habilitation zum Thema:
Vom Papstamt zum Petrusdienst. Zur Neufassung eines ursprungstreuen und zukunftsfähigen Dienstes an der Einheit der Kirche
2000-2005 Akademische Rätin bzw. Oberrätin am Lehrstuhl für Praktische Theologie/ Religionspädagogik Prof. Dr. Georg Hilger
2003 Ernennung zur Privatdozentin
2005 Ruf an die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Übernahme des Lehrstuhls für Systematische Theologie/Dogmatik