Innovationsportal Sachsen-Anhalt

« Personen

portraitbild

Prof. Dr. Gerhard Meiser

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Philosophische Fakultät I

Orientalisches Institut

Ludwig-Wucherer-Str. 2

06108

Halle (Saale)

Tel.:+49 345 5523505

Fax:+49 345 5527102

gerhard.meiser@indogerm.uni-halle.de

Profil

Vita

20. 1. 1952 geboren in Hof a.d. Saale
seit 1977 verheiratet mit Dr. Halina Pietrak-Meiser
1971-1978 Studium der Indogermanistik, Klassischen Philologie und Slavistik in 
München, Beograd, Sarajevo und Regensburg
1978-1980 Anstellung an der Dt. Copernicus-Forschungsstelle München (DFG-Projekt: Vorbereitung der Nicolaus-Copernicus-Gesamtausgabe)
1980-1983 Anstellung beim DFG-Projekt "Etruskische Texte" (Univ. Regensburg)
1983-1992 Wissenschaftlicher Angestellter, später Assistent beim Sprachwiss. Seminar der Universität Freiburg
1985 Promotion zum Dr.phil.
1991 Habilitation im Fach "Indogermanische Sprachwissenschaft"
seit 1992 Professor für Indogermanistik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Expertenprofil

Indogermanistik / Historische Sprachwissenschaften
  • Antike Sprachen Italiens
  • Verbalmorphologie des Urindoeuropäischen
  • Etruskologie / Etruskische Sprache

Projekte

Projekte

Die Daten werden geladen ...