Innovationsportal Sachsen-Anhalt

« Personen

Profil

Vita

Seit 01.07.2010 W2-Professor für Bodenbiogeochemie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Seit 14.12.2009 Geschäftsführender Direktor der Biochar Europe UG, Halle

2009 - 2010 Vertretungsprofessor für Bodenbiogeochemie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

2005 - 2009 Akademischer Rat auf Zeit an der Abteilung Bodenphysik (Prof. Dr. B. Huwe), Universität Bayreuth

Seit 2005 Consultant im Bereich Analytische Chemie und nachhaltige Land- und Resourcennutzung

2002 - 2005 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Bodenkunde
und Bodengeographie (Prof. Dr. W. Zech), Universität Bayreuth

2000 - 2002 Postdoc am Lehrstuhl für Bodenkunde und Bodengeographie (Prof. Dr. W. Zech), Universität Bayreuth

1998 - 2000 Stellvertretender Geschäftsführer Umwelt & Technologie Consulting, Bayreuth

1996 - 1999 Wissenschaftlicher Angestellter am Lehrstuhl Bodenkunde und Bodengeographie (Prof. Dr. W. Zech), Universität Bayreuth

1991 - 1992 Technischer Angestellter am Lehrstuhl Bodenkunde und Bodengeographie (Prof. Dr. W. Zech), Universität Bayreuth

1990 Consultant Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ)

1986 - 1989 Technischer Angestellter am Lehrstuhl Bodenkunde und Bodengeographie (Prof. Dr. W. Zech), Universität Bayreuth

1984 Staatsexamen Medizinisch-Technischer Assistent (Bester des Prüfungsjahrganges)

1984 - 1986 Berufsausbildung zum Medizinisch Technischen Assistenten
Wissenschaftlicher Werdegang

18.05.2006 Privatdozent (Lehrbefugnis) für das Fach Bodenwissenschaften an der Fakultät Biologie, Chemie und Geowissen-schaften der Universität Bayreuth

01.02.2006 Habilitation (Lehrbefähigung) für das Fach Bodenwissenschaften an der Fakultät Biologie, Chemie und Geowissen-schaften der Universität Bayreuth

16.11.1999 Promotion zum Dr. rer. nat. an der Fakultät Biologie, Chemie und Geowissenschaften der Universität Bayreuth (Note 1,0)

1995 1. Staatsexamen für Lebensmittelchemiker

1993 Vorexamen Lebensmittelchemie und Erwerb der Fachgebundenen Hochschulreife (Zweitbester des Prüfungsjahrganges)+

1984 Staatsexamen Medizinisch-Technischer Assistent (Bester des Prüfungsjahrganges)

Expertenprofil

Arbeitsschwerpunkte:Biochar, Terra Preta, Bodenprozesse, Paläoökologie, Global Change, Stabile Isotope

Projekte

Projekte

Die Daten werden geladen ...