Innovationsportal Sachsen-Anhalt

« Fachbereiche/Institute

Universitätsklinik für Viszerale, Gefäß- und Endokrine Chirurgie

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Medizinische Fakultät

Universitätsklinik für Viszerale, Gefäß- und Endokrine Chirurgie

Ernst-Grube-Straße 40

06120 Halle (Saale)

Tel.:+49 345 5572314

Fax:+49 345 5572551

Profil

Forschungsprofil

Forschungsschwerpunkte: 1. Onkologische Chirurgie 2. Endokrine Chirurgie 3. Qualitätssicherung 4. Gefäßchirurgie 5. C-Stellenstruktur 1. Onkologische Chirurgie 1.1 Schilddrüsenkarzinome:
Zervikoviszerale Resektionen (Dr. Brauckhoff), Genotyp-Phänotyp Korrelation beim medullären Karzinom (PD Dr. Gimm, Dr. Brauckhoff, PD Dr. Machens), postoperative Kalzitoninkinetik (Dr. Brauckhoff), Chemoembolisation beim hepatisch metastasierten medullären Karzinom (Dr. Lorenz), Molekularbiologie von Prognosefaktoren (PD Dr. Hoang-Vu und Mitarbeiter), Molekulargenetik von follikulären Karzinomen (PD Dr. Gimm), Lymphknotenmetastasierung (PD Dr. Machens, PD Dr. Gimm), Register medulläres Schilddrüsenkarzinom (Dr. Ukkat), kindliche Schilddrüsentumoren (Dr. Brauckhoff)
1.2 Nebenschilddrüsenkarzinome: Molekulargenetik, Heredität (PD Dr. Gimm) 1.3 Maligne Phäochromozytome: Malignitätsmarker (PD Dr. Gimm) 1.4 Neuroendokrine Tumoren:
organerhaltende Resektion bei Nebennierentumoren und Tumoren des GEP-Systems (Dr. Brauckhoff), Insulinome: Laparoskopische Resektionen, SACI, Insulin-Schnellassay (PD Dr. Gimm)GEP-NET-Register (PD Dr. Gimm)
1.5 Ösophaguskarzinome:
Outcome-Studien Korrelation Molekularbiologie bei Respondern und Non-Respondern nach neoadjuvanter Therapie (Dr. Thermann)
1.6 Magenkarzinome: Outcome-Studien (PD Dr. Gimm) 1.7 Kolorektalkarzinome:
Molekulargenetik und ¿biologie Genotyp-Phänotyp-Korrelationen bei hereditären Tumoren (FAP, HNPCC) (Dr. Mannes, PD Dr. Gimm), Lebensqualität nach chirurgischer Therapie (Dr. Mannes) multiviszerale Resektionen (Dr. Mannes)
1.8 Gastrointestinale Stromatumoren: Outcome-Studien (Dr. Thermann) 2. Endokrine Chirurgie 2.1 Minimal invasive Nebenschilddrüsenchirurgie (Dr. Lorenz) 3. Qualitätssicherung 3.1 Quantitatives Intraoperatives Neuromonitoring bei Schilddrüsenoperationen (QuINS) QuINS (Dr. C. Sekulla, Dr. Brauckhoff) 3.2 Prospektive Evaluationsstudie Elektive Pankreaschirurgie (PEEP) (Dr. Brauckhoff, Dr. C. Sekulla) 3.3 Intraoperative PTH-Bestimmung bei Nebenschilddrüsenoperationen (Dr. Lorenz, Dr. Phuong) 4. Gefäßchirurgie 4.1 Präoperative Diagnostik und Histomorphologie bei Carotisstenosen (Dr. Ukkat, Dr. John) 4.2 Periphere Verschlusskrankheit, Vergleich verschiedener Rekonstruktionsverfahren (Dr. Ukkat, Dr. John) 4.3 Subclaviastenosen: Vergleich interventioneller versus operativer Verfahren (Dr. Brauckhoff) C-Stellenstruktur
C4 Prof. Dr. med. Henning Dralle