Innovationsportal Sachsen-Anhalt

« Personen

portraitbild

Universitätsplatz 2

39106

Magdeburg

Tel.:+49 391 6752355

Fax:+49 391 6712420

stefan.scharf@ovgu.de

Dr.-Ing. Stefan Scharf

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Fakultät für Maschinenbau

Institut für Fertigungstechnik und Qualitätssicherung

Als Mitglied eines hochmotivierten Teams junger Wissenschaftler erforsche ich eigenverantwortlich Fragestellungen zu einer effizienten und nachhaltigen Fertigung komplex beanspruchter Leichtmetallkomponenten. Im wissenschaftlichen Fokus meiner interdisziplinären und praxisnahen Arbeiten stehen dabei sowohl die Entwicklung zielführender Bauteilkonzepte als auch die Erforschung effizienter Fertigungslösungen sowie einer nachhaltigen Produktionsprozessführung.

Profil

Vita

seit 09/2020

2018 - 2020

2015

Projektleiter Abteilung Logistik und Fabriksysteme am am Fraunhofer Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF), Magdeburg

Leiter Geschäftsentwicklung am Fraunhofer Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF), Magdeburg

Forschungssemester am Laboratory for Manufacturing And Sustainability (LMAS) der University of California, Berkeley

seit 07/2014

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / PostDoc am Institut für Fertigungstechnik und Qualitätssicherung der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Bereich Ur- und Umformtechnik

2014

Promotion zum Doktor-Ingenieur (magna cum laude), 
Titel der Dissertation: "Konzepte zur Fertigung von Zylinderköpfen in Verbundguss" 
(Betreuer: Prof. Dr.-Ing. habil. Rüdiger Bähr, OvGU Magdeburg; Prof. Dr.-Ing. Wolfram Volk, TU-München; Prof. Ph.D. Joachim Schneibel, Oak Ridge National Laboratory)

2009 - 2014

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Doktorand am Institut für Fertigungstechnik und Qualitätssicherung der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Bereich Ur- und Umformtechnik

2003 - 2009

Studium des Wirtschaftsingenieurwesens Maschinenbau mit Vertiefungsrichtung Produktionstechnik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg 
Diplomarbeit "Untersuchungen zum Einfluss des Gießverfahrens auf die Festigkeitswerte relevanter Aluminiumlegierungen bei der Serienfertigung eines Zylinderkurbelgehäuses";
Auszeichnung mit dem VDI-Preis für eine herausragende Diplomarbeit 2010

Expertenprofil

Nachhaltige Produktionsgestaltung
Schwerpunkte:
- Entwicklung und Erforschung nachhaltiger Prozesslösungen bzw. innovativer Anlagenkomponenten;
- Maßnahmen zu einer energieeffizienten und nachhaltigen Fertigung;
- Entwicklung und Erforschung digitalisierter Produktionslösungen.

Urformtechnologie
Schwerpunkte:
- Urfomtechnologische Erzeugung von Werkstoffverbund- sowie Verbundwerkstofflösungen;
- Erforschung von Maßnahmen zur Oxidreduzierung bzw. -entfernung
- Gießen komplexer Komponenten bzw. Prototypen und Versuchskörpern;
- Metallographische Analyse von Leichtmetallwerkstoffen;
- Ermittlung von Festigkeitskennwerten;

Projekte • Schutzrechte • Kooperationen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Lizenzen

Kooperationen

  • 3DQR GmbH, Magdeburg
  • promeos GmbH, Nürnberg
  • Fraunhofer IFF, Magdeburg
  • Metallgießerei Hans Seifert GmbH, Wernigerode
  • LGL - Leichtmetallgießerei Bad Langensalza GmbH, Bad Langensalza