Innovationsportal Sachsen-Anhalt

« Personen

portraitbild

Universitätsplatz 2

39106

Magdeburg

Tel.:+49 391 6718412

Fax:+49 391 6711242

peter.reichling@ovgu.de

Prof. Dr. Peter Reichling

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

Lehrstuhl BWL, insb. Finanzierung und Banken

Die Finanzwirtschaft beschäftigt sich mit den verschiedenen Formen der Finanzierung sowie den Investitionsentscheidungen. Hierbei werden die Finanzierungsformen unter einer kapitalkostenorientierten Sichtweise analysiert, wobei die Kapitalkostensätze je nach Risiko den Renditeforderungen der Kapitalgeber entsprechen. Letztere ergeben sich aus entsprechenden Alternativinvestments am Kapitalmarkt (etwa Aktien für Eigenkapital, Anleihen für Fremdkapital und Derivate bei mezzaninen Finanzierungsformen). Die Finanzwirtschaft verbindet deshalb die betriebswirtschaftliche Analyse mit der Kapitalmarkttheorie.
Durch theoretische Resultate einerseits und ihre empirische Überprüfung andererseits gelingt es, in den Forschungsfeldern Risikomanagement, Performance und Bewertung immer den Bezug zur betrieblichen Praxis herzustellen.

Profil • Service

Vita

Seit 10.1999 Inhaber des Lehrstuhls für Finanzierung und Banken an der  Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
07.2009 Gastvorlesung am  National Bureau of Statistics of China, Peking, China
Seit 05.2007 Direktor des Forschungszentrums für Sparkassenentwicklung (FZSE), Magdeburg
02.2007-12.2007 Finanzvorstand des Wohnungsbaugenossenschaft "Otto-von-Guericke", Magdeburg
04.2006 Gastprofessur an der  Shanxi University of Finance and Economics, Taiyuan, China
Seit 06.2000 Vorlesungen in Executive-MBA-Programmen der Mannheim Business School, Business School Magdeburg, Academy of National Economy, Moskau, Russland, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
10.1999-05.2001 Gastprofessur an der  Freien Universität Bozen, Italien
04.1999-09.1999 Hochschuldozent am Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der  Johannes Gutenberg-Universität Mainz
04.1998-03.1999 Vertretung der C4-Professur in der  Abteilung Finanzwirtschaft der Universität Ulm
11.1998-01.1999 Gastprofessur am  Institut für Banken und Finanzen der Universität Innsbruck, Österreich
10.1991-10.1998 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft an der  Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Habilitationsschrift "Downside Risk Portfolio Management"

Expertenprofil

  • Risikomanagement Arbeiten zur Risikomessung und zum Risikomanagement in Unternehmen sowie Arbeiten zu Basel II
  • Performancemessung Theoretische Arbeiten zur Performancemessung, empirische Untersuchungen zur Performance deutscher Investmentfonds sowie Arbeiten zur Bewertung und zu den Anreizwirkungen einer erfolgsabhängigen Entlohnung von Portfoliomanagern
  • Arbeiten zum Downside-Risk-Portefeuillemanagement
  • Manipulation auf Finanzmärkten

Serviceangebot

Beratung, Gutachten, Projekte zum Themenfeld
  • Risikomanagement Arbeiten zur Risikomessung und zum Risikomanagement in Unternehmen sowie Arbeiten zu Basel II
  • Kreditderivate Arbeiten zur Kreditbewertung und zum Risikocontrolling mit Kreditderivaten
  • Performancemessung Theoretische Arbeiten zur Performancemessung, empirische Untersuchungen zur Performance deutscher Investmentfonds sowie Arbeiten zur Bewertung und zu den Anreizwirkungen einer erfolgsabhängigen Entlohnung von Portfoliomanagern
  • Ausfallorientiertes Portefeuillemanagement
  • Arbeiten zum Downside-Risk-Portefeuillemanagement
  • Manipulation auf Finanzmärkten
  • Mitarbeit am Projekt "Manipulation und Regulierung von Finanzmärkten" innerhalb des DFG-Schwerpunktprogramms "Effiziente Gestaltung von Finanzmärkten und Finanzinstitutionen"
  • Performancemessung Theoretische Arbeiten zur Performancemessung, empirische Untersuchungen zur Performance deutscher Investmentfonds
  • Asset-Pricing Arbeiten zu Beta-Pricing-Modellen
  • Terminkontrakte Arbeiten zum Hedging mit Warenterminkontrakten und zur Hedging-Effizienz

Projekte

Projekte

Die Daten werden geladen ...